Grundausbildung zum Spezialisten für Trennungskinder

Wenn Eltern sich trennen – Dann darf die Kindheit nicht leiden

Trennung bedeutet Traurigkeit, Ängste und Sorgen und bringt ein Familiensystem durcheinander – immer! Kinder jeden Alters müssen kindgerecht auf eine Trennung vorbereitet oder durch die Trennungsphase begleitet werden. Perfekt wäre eine Bilderbuchtrennung im Guten – nur leider gibt es die selten! Du schlägst mit der Ausbildung zum Trennungskindspezialisten eine Brücke vom Schicksalsschlag hin zu Fachkompetenz und Kontrolle!

Du erfährst:

  • Wieso 70 % aller Trennungskinder unter Loyalitätskonflikten leiden, 15 % davon später sogar psychische Probleme entwickeln und wie es dir gelingt, dass es deinem Kind nicht so geht
  • Wie du einem Kind in der Trennungsphase, trotz Verlustängsten zeigst, dass es geliebt wird
  • Was ein Trennungselternteil tun muss, damit das Wort Trennungskind nicht zum Stempel, zur Ausrede oder Entschuldigung für das künftige Leben wird
  • Wie du die gewonnene Expertise in deinem Alltag anwendest und wie ein Kind gestärkt aus einer Trennung hervorgeht

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Zukunftsplan: Eine schöne Kindheit

Wenn Eltern sich trennen… muss Ruhe ins Chaos

Gleichgewicht der kindlichen Welt, trotz Trennung

Trennungen sind oft unangenehm und traurig, doch manchmal gibt es einfach keine Rettung für eine Ehe oder Beziehung.

Kinder und Jugendliche leiden oft auch nicht nur unter der Trennung an sich, sondern unter dem Drama, welches die Eltern anschließend veranstalten. Ob du dich gegen den Menschen entscheidest, mit dem du ein Kind bekommen hast oder er sich gegen dich, tut nichts zur Sache. Du hast weiterhin die Verantwortung für das Kind. Das ist wichtig zu verstehen!

Nun ist das leichter gesagt als getan. Was braucht ein Trennungskind, was braucht es nicht? Was brauche ich, um eine gute Mama oder ein guter Papa zu bleiben?
Mama und Papa gehören für Kinder einfach zusammen und eine Trennung lässt sie leiden – das ist Fakt!

Eine Trennung kann natürlich auch “im Guten” erfolgen, oftmals tut sie das aber nicht  und wird sich deshalb für die Kleinsten unter uns immer wie ein Weltuntergang anfühlen.

 

Glückliche Trennungskinder? Gibt es!

Vielleicht hast du auch eine Trennung hinter dir, sie steht dir kurz bevor und du wünschst dir konkretes Wissen und Handlungsfähigkeit, die es  dir  und  deinem Kind ermöglicht, mit der aufkommenden Gefühlsflut klar zukommen?  Oder bist du Sporttrainer, Erzieher oder Coach und möchtest spezielle Skills erlernen, mit denen du noch besser auf Trennungskinder eingehen kannst?
Vielleicht merkst du als Elternteil teilweise auch, dass du deinem Kind gegenüber nicht immer fair bist, weil du mit der Situation überfordert bist? 

Das alles kann ich sehr gut verstehen. Ich habe das Aus meiner Ehe auch hinter mir und habe zwei betroffene Kinder. 

Trennungskinder nehmen immer etwas aus der Situation der Trennung mit und die Trauer des Kindes kann man nicht verhindern, aber dennoch zeige ich dir Wege auf, wie du mit dem Kind, eine Lösung erarbeitest, die neuen Umstände in sein Leben zu integrieren.

Ich lade Dich ein, in diese Ausbildung und somit in Dich und dein Kind zu investieren, um in deiner eigenen Geschichte einen Kurswechsel einzubauen! Es ist wichtig, dass das Kind oder Teenager lernt, seine Gefühle, wie Schuld, Machtlosigkeit und auch Trauer kindgerecht anzuschauen und damit umzugehen. Deine Aufgabe als Spezialist für Trennungskinder ist es, diese Gefühle mit dem Kind herauszuarbeiten, um die wahren Bedürfnisse zu erkennen.

Das Kind wird diese schwere Situation überstehen und, auch wenn es unvorstellbar klingt, sogar daran wachsen.

 

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Das erwartet Dich

Deine Benefits

Durchstehen der Trennung gemeinsam mit deinem Kind

Nutze die Ausbildung, indem du die belastenden Emotionen findest, die den Alltag deines Kindes erschweren. Löse diese auf, ersetze sie durch Positives und wachse gemeinsam mit deinem Kind.

Erweiterung deiner beruflichen Expertise

Nutze die Ausbildung, um deine Expertise als Lehrer oder Therapeut zu erweitern.  Stabilisiere Familien mit Kindern, damit eine Trennung gut gelingen kann. Du gewinnst an Selbstsicherheit und Stärke durch Fachwissen speziell für Trennungsfamilien und deren Gesamtsituation.

Führe trotz Trennung ein stressfreies Familienleben

Nutze die Ausbildung, um neben den existenziellen Bedürfnissen der Trennungskinder, dich selbst nicht aus den Augen zu verlieren. Die neue Situation wird in den Alltag integriert. Zudem wirst du durch Handlungsfähigkeit zur maximalen Kompetenz für dich und deine Kinder.

Gewinne an Souveränität

Nutze die Ausbildung, um Situationen, wie Krisengesprächen mit Schule, Kindergarten oder Ex-Partner stärker und souveräner gegenüberzutreten. Das wird dir das Aufreiben deiner Nerven ersparen.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Kundenstimmen

Das sagen begeisterte Kunden

Silke Sommerfeld

Ich war bei Karin, um Klarheit in mein Wesen zu bringen. Über mein Handeln wieso ich manche Dinge so mache, wie ich sie gemacht habe ins Reine zu kommen. Meine Vergangenheit aufzuarbeiten, Dinge die unausgesprochenen blieben auszusprechen. In der Visualisierung mit Karin wurde mir vieles verdeutlicht. Leichter leben, genießen und die Dinge tun, die mir gut tun sind das Ergebnis.

Mir hat es gut getan!🍀

Helene Brunner

Ich habe dringend Hilfe gebraucht und habe glücklicherweise Karin kennengelernt. Karin ist eine unglaubliche einfühlsame Person und ich bin sehr dankbar für ihre Hilfe. Die Verbesserung kam überraschend nach ein paar Wochen. Bin sehr zufrieden und kann Karin nur jedem weiterempfehlen!

Jasmin Püschel

Ich bin durch Facebook, Gott sei dank, auf Karin Fütterer aufmerksam geworden. Sie hat mir sehr geholfen und hilft mir weiterhin. Ich bin froh, dass sie ein Teil meines Lebens ist und ich sie kennengelernt habe. Sie ist sehr einfühlsam und hat ein sehr gutes Fachwissen! Sie unterstützt einen und lässt einen nicht im Stich! Die Zusammenarbeit ist das Geld wert!

Christina Gassler

Einfach nur Mega🌠 mein Sohn (6) hatte vor kurzem eine Online Sitzung. Karin hat ihn so mitgerissen vor dem Bildschirm, dass ich absolut sprachlos war. Er wollte sogar immer noch weiter machen so begeistert war er. Auch ich hatte vorab eine Sitzung online und es war spitze, für mich auch ein Gefühl der Sicherheit mich von zuhause aus weiterbilden zu können. Die Leichtigkeit danach ist unbeschreiblich.
Tausend Dank für die Hilfe 🍀

Bettina Kurtenbach

Ich war und bin von der Arbeit mit Karin begeistert und habe inzwischen selbst mit der Ausbildung begonnen. Karin ist mir dabei eine ganz wunderbare Begleiterin. Sie hat immer ein offenes Ohr für meine Fragen. Sie gibt wertvolle Tipps und ermutigt und bestärkt mich in meinem Lernprozess.

Doris Debertshäuser

Karin hat die besondere Gabe, dass mein introvertiertes Kind offen und gesprächig ist. Durch ihre Methode dringt sie bzw. das Kind direkt an den Ursprung des Auslösers des Problems bzw. der Reaktion des Körpers. Dem Kind wird schnell klar, warum es bei manchen Ereignissen bisher auf immer dieselbe Weise reagiert hat. Das Kind und auch Eltern bekommen mit Karins Technik ein „Werkzeug“ an die Hand, womit es bei Bedarf auch noch später „sein“ Thema lösen kann. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich Karin kennenlernen durfte und ich in ihr einen Menschen meines absoluten Vertrauens gefunden habe.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Grundausbildung zum Spezialisten für Trennungskinder

Das sind deine Ausbildungsinhalte

In der 6-wöchigen Ausbildung zum Spezialisten für Trennungskinder erfährst du alles um die kindgerechte Trennung und wie du das Trennungskind am sinnvollsten begleitest. Neben einem 1:1 Call und einem wöchentlichen Q&A in der Gruppe, gibt es zu jedem Modul Worksheets und einen Austausch in einer gemeinsamen WhatsApp-Gruppe. Auf die Inhalte der Ausbildung kannst du ebenfalls über eine App zugreifen. Da alleinerziehende Mamas oft wenig Zeit haben, gibt es zudem Erklärvideos und Audios für unterwegs. Du schließt die Ausbildung mit anschließender Zertifizierung ab und bist offiziell Spezialist*in für Trennungskinder.

Modul 1 – Familien und Erziehung

Ziel: Lerne unterschiedliche Familiensysteme und Erziehungsmethoden kennen.

 

  • Unterschiedliche Familienformen
  • Verschiedene Erziehungsstile
  • Vorurteile bei und gegen Trennungskinder
  • Alleinerziehend – Drei Schweregrade
  • Warum Ein-Eltern-Familien nicht unbedingt Alleinerziehende sind.

Modul 2 – Die Trennung

Ziel: Entstresse das Thema Trennung, ohne es zu bagatellisieren oder zu überdramatisieren.

  • Die Vorbereitung und Planung der Trennung
  • Die Kommunikation der bevorstehenden Trennung
  • Die Trennungsphase
  • Unterschiedliche Möglichkeiten

    Modul 3 – Der Alltag für Trennungskinder privat mit Familie und Freunden

    Ziel: Im Alltag Familie leben. Einheit und Zusammengehörigkeit spüren.

    • Themen im Alltag einer Trennungsfamilie
    • Wie stehe ich meinem Kind zur Seite?
    • Wie kann ich meinem Kind helfen im Umgang mit anderen?
    • Welche Methoden gibt es, um das Kind optimal zu begleiten?
    • Wie kann ich vorgehen wenn wir als Eltern uns uneinig sind?
    • Wie gehe ich mit Konflikten in Bezug auf Besuchswochenenden um?

    Modul 4 – Der Alltag für Trennungskinder außer Haus und Patchwork und Co. 

    Ziel: Familie auf Entfernung leben. Stark sein gegen Winde von außen.

    • Wenn zwei sich streiten, weint oft der Dritte – häufig geht es Kindern so, deren Eltern sich trennen – Wie löse ich diese Situation am Besten?
    • Wie finde ich trotz getrennter Wege ein faires Miteinander mit dem Ex-Partner?
    • Was ist zu tun, um mein Kind trotzdem optimal zu unterstützen?
    • Loslassen, vertrauen und stark machen
    • Wie du dem Trennungskind außerhalb der Familie, also bzgl. Kindergarten und Schule zur Seite stehst
    • Neue Partnerschaften & neue
      Familienkonstellationen
    • Wie wachsen wir in die neue Konstellation hinein?
    • Wie findet jeder seinen Platz?

    Modul 5 – Emotionen, Fühlen, Spüren und Kommunikation

    Ziel: Integrieren und profitieren von weiteren Menschen im eigenen System

     

    • Welche Emotionen gibt es und warum sind sie wichtig
    • Was passiert, wenn diese unterdrückt oder ignoriert werden?
    • Wie halte ich es aus, wenn es meinen Kindern schlecht geht?

    Modul 6 – Gesprächstechniken mit allen Sinnen

    Ziel: Kommunikationsvielfalt zum tiefgründigen Lösen. Weil die Frage “WARUM?” selten die richtige ist.

     

    • Grundelemente kennenlernen, die du für die 5S- Interviewtechnik benötigst
    • Neben dem rationalen Denken, in der gemeinsamen Kommunikation verstehen lernen, was im Gegenüber vorgeht

    Bonus – Der Weg in die Beratung

    Ziel: Spare Zeit und profitiere von meiner Erfahrung als Therapeutin und Trennungsmutter.

    • Wie wende ich das erlernte Wissen an?
    • Wie hilft Dir die 5S – Interviewtechnik, um die Bedürfnisse deines Kindes zu erkennen?
    • Wie komme ich von der Theorie in die praktische Umsetzung?

    Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

    Kundenstimmen

    Das sagen begeisterte Kursteilnehmer

    Antje Heidel

    Mein Resümee nach 4 Wochen Intensivausbildung zur Trennungskindexpertin bei Karin Fütterer: WOW!!! Eine Mentorin mit Herz und ganz viel Wissen, welches verständlich und anschaulich vermittelt wird. Fragen zu den Inhalten werden in kurzer Zeit beantwortet. Es gibt einen lebendigen Austausch mit den tollen Kolleginnen im Team. Karin hat ein echtes Händchen beim Zusammenstellen unserer Truppe bewiesen! Das, was ich in nur 4 Wochen bereits gelernt habe, hat mich in vielen Punkten zum Nach- und Umdenken bewegt.

    Unabhängig davon, dass mir diese Ausbildung eine neue berufliche Perspektive bietet, ziehe ich daraus als Teilzeit-Alleinerziehende Mama ganz viel Input für meinen persönlichen Umgang mit meiner/unserer Lebenssituation. In 4 Wochen ist die Ausbildung schon zu Ende. Ich wünschte, sie würde noch weitergehen, da der Wissensschatz so umfangreich ist und ich so sehr Lust darauf habe, all das aufzusaugen. Für mich ist die Ausbildung bei Karin ein Mehrwert, den ich nicht beziffern kann. Ich bin ihr und meinen Kolleginnen so dankbar für den gemeinsamen Weg!

    Britta Fischer

    Ich habe die Ausbildung direkt nach dem Telefonat mit Karin zugesagt. Direkt nach der ersten Ausbildungswoche habe ich mich verstanden und wohl gefühlt – mir wurden schlichtweg die Augen geöffnet. Die Menge der Lerninhalte ist total leicht zu händeln und kann super in den Alltag als Alleinerziehende mit zwei Kleinkindern integriert werden. Karins Input ist Gold wert und mir gefällt besonders gut, dass die Infos in Audios verpackt sind.

    Britta Fischer

    Ich habe die Ausbildung direkt nach dem Telefonat mit Karin zugesagt. Direkt nach der ersten Ausbildungswoche habe ich mich verstanden und wohl gefühlt – mir wurden schlichtweg die Augen geöffnet. Die Menge der Lerninhalte ist total leicht zu händeln und kann super in den Alltag als Alleinerziehende mit zwei Kleinkindern integriert werden. Karins Input ist Gold wert und mir gefällt besonders gut, dass die Infos in Audios verpackt sind.

    Anny Rehman

    Ich finde sehr gut, dass man die Inhalte über Audios beziehen kann. So konnte ich sie mir sogar einfach zwischendurch im Fitnessstudio anhören. Um die Inhalte dann später zu vertiefen, konnte ich mir die Inhalte noch einmal auf den pdfs, die Karin zur Verfügung gestellt hat, lesen und verinnerlichen. Ich hatte direkt zu Beginn der Ausbildung meinen ersten AHA-Moment. Die Visualisierung “Halb Mama, halb Papa” war ein absoluter Gänsehaut-Moment für mich. Ich kann die Ausbildung wirklich jeder Mama und jedem Papa empfehlen. Darüber hinaus sollte die Ausbildung generell jeder machen, der mit Kindern zu tun hat.

    Heilpraktikerin für Psychotherapie. Trennungsexpertin für Kinder. Mutter.

    Karin Fütterer

    Hallo, mein Name ist Karin Fütterer,

    Ich bin Mutter von zwei Mädchen, Heilpraktikerin für Psychotherapie habe eine eigene Praxis mit Schwerpunkt Visualisierung und Reflextherapie und arbeite seit 25 Jahren mit Kindern.

    Damals hatte ich auch noch eine (für mich) glückliche Ehe, bis mein Mann mir kurz vor dem Hausbaubeginn eröffnete, dass er sich trennen wird. 

    Es begann eine Zeit von Kampf, Selbstvorwürfen, Verzweiflung, Existenzängsten und finanziellen Verlusten. Meine Töchter und ich schränkten uns damals sehr ein und so konnte ich das ersparte Geld für meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und für viele weitere nötige Ausbildungen verwenden.

    Meine Töchter litten damals sehr! Wie gerne hätte ich gewusst, wie ich hätte handeln können, um größtmögliche seelische und entwicklungsspezifische Schäden zu vermeiden! Nur leider gab es keine Hilfe für uns.

    Aus all den ungemütlichen, aber wertvollen Erfahrungen, die ich als alleinerziehende Mutter und Therapeutin sammeln durfte, entstand die Vision andere Eltern zu unterstützen und sie in dieser schwierigen Phase nicht nur zu begleiten, sondern alle Erwachsenen die Trennungskinder begleiten wollen, sinnvoll zu schulen. 

    Heute darf ich einen der schönsten Berufe der Welt ausüben – ein Beruf, in dem ich vor allem Kinder, aber auch Erwachsene, „In Ihre eigene Kraft“ begleite und ihnen dabei helfe alle notwendigen Antworten in sich selbst zu finden, um dauerhaft ihre Ziele zu erreichen

    Trotz Trennung glücklich sein ist möglich

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?

    …du an Sicherheit für dich und dein Trennungskind gewinnen möchtest.

    …du glaubst, dass Trennungskinder eh keine Chance haben.

    … du aktiv an Dir, deiner Einstellung und am Umgang mit der Gesamtsituation arbeiten möchtest.

    …du alle Schuld für derzeitige und kommende Probleme deines Kindes bei deinem Ex-Partner finden möchtest.

    …du die Veränderung deines Kindes verstehen willst.

    …du gerettet werden willst.

    …du deinen Werkzeugkoffer als Coach erweitern möchtest.

    …du Rechtsberatung aufgrund von Trennungskonflikten suchst.

    …du deinen Werkzeugkoffer als Coach erweitern möchtest.

    …du glaubst, dass Alleinerziehende arm sind und bleiben müssen.

    …du deinen Werkzeugkoffer als Coach erweitern möchtest.

    …du es nicht einsiehst, Geld in etwas zu investieren, das du nicht verursacht hast.

    …du eine beratende Tätigkeit und somit ein zweites Standbein aufbauen möchtest.

    …du eine  private Therapie für dich oder deine Kinder suchst.

    …du deinen Werkzeugkoffer als Coach erweitern möchtest.

    …du der Meinung bist, dass nur Ämter, Anwälte und Richter für die Belange von Trennungskindern verantwortlich sind.

    Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

    Kundenstimmen

    Weitere begeisterte Stimmen

    Banu Arik – Trennungskindberaterin

    „Mein Fazit ist: Die Ausbildung hat mein Leben verändert und ich bin froh, dass ich sie gemacht habe!“

    Janina Schaible – Trennungskindberaterin

    „Es ist einfach Goldwert zu wissen wie man in welcher Situation mit dem Ex-Partner und den Kindern umgehen kann.“

    Janina Schaible – Trennungskindberaterin

    „Es ist einfach Goldwert zu wissen wie man in welcher Situation mit dem Ex-Partner und den Kindern umgehen kann.“

    Sina Hiese – Trennungskindberaterin

    „Die Ausbildung-Videos konnte auch ich als Selbstständige und alleinerziehende Mutter mit drei Kindern locker in meinen Alltag unterbringen.“

    Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

    Beginne deine Zukunft als Trennungskind-Spezialist

    Das sind deine nächsten Schritte

    l

    1. Deine Eintragung

    Im Formular auf der nächsten Seite stellen wir dir einige Fragen, um dich besser kennenzulernen. Nur so können wir uns individuell auf unser persönliches Erstgesprächvorbereiten.

    2. Persönliches Gespräch

    Im 2. Schritt sprechen wir über deine offenen Fragen und dein Potenzial. Wir schauen gemeinsam, ob die Ausbildung zum Trennungskind-Spezialist das Richtige für dich ist.

    3. Mögliche Zusammenarbeit

    Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, besprechen wir gemeinsam, wie deine Teilnahme an der Ausbildung zum Trennungskind-Spezialist aussieht.

    Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

    Was kostet die Ausbildung?

    Deine Zukunft ist eine Investition

    Mit einer Investition von 317,- pro Ausbildungswoche zu einem glücklicheren Leben! 

    Mit der Ausbildung kannst du dein Leben verändern, vor allem aber das von Trennungskindern deutlich einfacher und besser machen. Dafür ist gerade Mal eine Investition von 1900,- Euro netto für die gesamte Ausbildung notwendig. Zudem erhältst du eine Bonuswoche der Ausbildung – kostenfrei!

    © 2021 Karin Fütterer

    ImpressumDatenschutz

    This site is not a part of the Meta website or Meta Platforms Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Meta in any way. META is a trademark of META PLATFORMS, Inc.